Allgemeine Infos - Grundschule Fischbach (an der Nahe)

Direkt zum Seiteninhalt

Allgemeine Infos


Zeiten unserer Schule

Was

Uhrzeit

Dauer / min.

1.Phase

8.15 - 9.35

80

Betreutes Frühstück

9.35 - 9.50

15

1.Pause

9.50 - 10.10

20

2.Phase

10.10 - 11.15

65

2.Pause

11.15 - 11.30

15

3.Phase

11.30 - 12.15

45

3.Pause

12.15 - 12.25

10

4.Phase

12.25 - 13.15

50



Fehlen zu Unterrichtsbeginn:

Falls Ihr Kind den Unterricht morgens nicht besuchen kann oder aus wichtigem Grund später kommen sollte, geben Sie uns in jedem Fall telefonisch Bescheid - das beruhigt uns und gibt beiden Seiten Sicherheit über den Verbleib des Kindes.

Bus-Fahrplan:

siehe "Buszeiten"

Schwimmunterricht:

Jedes Jahr fährt die Klasse 4 etwa von Herbst bis in den Sommer nach Kirn ins Lehrschwimmbecken des dortigen Gymnasiums.

Glätte / Hitzefrei:

Über vorzeitiges Unterrichtsende, z.B. „Hitzefrei”, entscheidet der Schulleiter, je nachdem, ob kühle Räume zur Verfügung stehen.

Bei Glättegefahr vor dem Unterrichtsbeginn entscheiden Sie als Erziehungsberechtigte, ob sie ihr Kind sicher zur Schule schicken können oder das Kind zu Hause bleibt.


Ferientermine:

hier klicken

Bewegliche Ferientage:

Montag vor dem Reformationstag:         30. Oktober 2017

Rosenmontag und Faschingsdienstag:     12. und 13. Februar 2018
Montag vor dem Tag der Arbeit:               30. April 2018
Freitag nach Christi Himmelfahrt:         11. Mai 2018
Freitag nach Fronleichnam:         01. Juni 2018
         


Feiertage:

hier klicken


Jährliche Vorhaben:


- Winterspiele („Eisschnelllauf/Rodeln/Biathlon/Skispringen/Bobfahren“) in der Sporthalle
- Sommerspiele in/an der Sporthalle

- Völkerball-Turnier
- Adventsforum
- Faschingsforum
- Abschieds-Forum für unsere Viertklässler
- Konzentrationswoche
- Waldjugendspiele
- Fahrradübung/-prüfung

- Vergleichsarbeiten VERA


Forum:

Jeden Freitag treffen sich alle Kinder in unserem Forum-Raum, wo jedes Kind etwas auf einer Bühne vormachen kann. Das kann sein: Lesen / Gedichte vortragen / Tanzen / Quizfragen stellen / Akrobatik / Jonglieren / Theater spielen /  Einrad fahren / Ein Instrument vorspielen und vieles mehr…

Pausenspiele:

In allen Pausen dürfen sich die Kinder Spielsachen mit ihrem Spieleausweis aus einem großen Spieleschrank ausleihen. So fördern wir das Miteinander und bauen Aggressionen vor.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü